MPU Beratung

Medizinisch-Psychologische Untersuchung bestehen

Wird durch die Fahrerlaubnisbehörde eine  medizinisch-psychologische Untersuchung angeordnet, dann ist die Teilnahme an dieser unumgänglich. Umso ärgerlicher ist es jedoch, wenn man diese nicht beim ersten Versuch besteht und die Gebühren doppelt, dreifach oder sogar noch öfter zahlen muss. Durch unsere Beratung erhalten Sie eine optimale Vorbereitung auf die anstehende MPU. Als studierter Pädagoge, Seminarleiter und langjähriger Fahrlehrer finde ich mit Ihnen zusammen eine Lösung, um wieder mobil zu werden oder mobil zu bleiben.

 Kontaktieren Sie uns!